Aktuelles

Adventskonzert in Quelle-SteinhagenMontag, 17.12.2012

Quelle-Steinhagen. Für Samstag, den 15.Dezember 2012, hatte die Neuapostolische Kirchengemeinde Quelle-Steinhagen zu einem Adventskonzert eingeladen. Der Einladung waren viele Interessierte Freunde und Gäste gefolgt.


Das Konzert stand unter dem Motto:

"Es ist ein Ros' entsprungen"

Dieses Lied war auch der Konzertauftakt. Es wurde von den Sängerinnen und Sängern des gemischten Chores zunächst beim Einmarsch als Kanon und später als Choral dargeboten.

Im Verlauf des Konzertes wurde von den verschiedenen Instrumentalgruppen und Chören der Gemeinde, sowie diverser Solisten, weihnachtliche Vokal- und Instrumentalmusik aus 6 Jahrhunderten zur Aufführung gebracht.

Es wirkten der gemischte Chor, der Jugendchor, der Kinderchor, das Blockflötenensambel, ein kleiner gemischter Chor und das Gemeindeorchester mit.

So waren unter anderem Kompositionen von Bach, Händel, Schubert, Prätorius, Vulpius und Rutter zu hören.

Außerdem wurden die Anwesenden mit dem Sopransolo mit Klavierbegleitung "Die Könige" von Peter Cornelius erfreut. Ein modernes Christmas-Medley, gespielt auf dem Klavier und der Querflöte, zeigte musiklische Vielfältigkeit.

Nach einem zunächst belustigenden, am Ende aber nachdenklich stimmenden Textbeitrag und Gebet beendete der gemischte Chor das Konzert mit dem Choral "Heilige Nacht" von Johann Friedrich Reichardt.

Die Konzertbesucher belohnten alle Aufführenden mit einem tosenden Ablaus, der den Chor nötigte, das englische Weihnachtslied "Joy to the world" noch eimal zum Besten zu geben.

Text: Uwe Goldstein / Bilder: Lukas Goldstein/ Uwe Goldstein